Platonische Körper und Sterne und ein 3D-Flug durch atomare Kristallgitter

Mineralien und Mathematik

Mineralien und Mathematik

MiMa - Exponat morenaments: Malen Sie zwei-dimensionale Kristalle!

Mineralien und Mathematik

MiMa - Exponat Surfer: Erfinden Sie eigene Formeln, die zu Formen werden!

Mineralien und Mathematik

Mima - Mineral: Baryt Stern

Mineralien und Mathematik

Mineralien und Mathematik

MiMa - Exponat IMAGINARY: die schönsten Bilder der Wanderausstellung!

MiMa - Exponat jReality: Erleben Sie interaktive gekrümmte Objekte der Differentialgeometrie

Mineralien und Mathematik

Mineralien und Mathematik

Das "MiMa - Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach" vereint die zwei Alleinstellungsmerkmale der Region in einem neuen interaktiven Museum: das Wissen des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach und die einzigartigen Schwarzwaldmineralien des Vereins der Freunde von Mineralien und Bergbau Oberwolfach e.V.!
aktuelle Termine
27.07. - 09.09.2017 Schülerinnen und Schüler mit einer 1 in Mathe erhalten freien Eintritt
28.06.2017 19:00 Kultur im MiMa: Kuba - ein Land im Aufbruch
10. - 28.04.2017 Ausstellung "Erneuerbare Energien"
aktuelle Mitteilungen
Sommerferienaktion 2017 (24.07.2017) Sommerferienaktion für Schüler: Du hast eine 1 in Mathe? Dann laden wir dich in den Sommerferien 2017 (Baden-Württemberg) zu einem Besuch in unser Museum ein. Zeig uns einfach eine Kopie deines Zeugnisses oder ein Handyfoto oder oder oder und schon kann es los gehen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!
(04.04.2017) Interaktive Ausstellung "Erneuerbare Energien": Vom 10. bis 28. April 2017 können sich Besucher im MiMa über erneuerbare Energien informieren. Während dieses Zeitraums ist im Museum ein Touchscreen mit Informationen der Akademie für Natur- und Umweltschutz aufgebaut. Im Ausstellungszeitraum gelten reduzierte Eintrittspreise.
(16.03.2017) Kultur im MiMa: Kuba ist ein Land im Aufbruch. In den letzten Jahren öffnete es sich zunehmend der westlichen Welt. Am Mittwoch, den 28. Juni 2017, berichtet Dr. Ulrich Wieland über seine Eindrücke und Erfahrungen während seiner Reise nach Kuba im Februar 2015. In seinem Film zeigt er die Lebensweisen der Menschen sowie die beeindruckenden Landschaften und gibt einen Einblick in die sich abzeichnenden sozialen und politischen Veränderungen. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Einlass ist bereits um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie im Poster zur Veranstaltung.